Domain lokschuppenherzberg.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt lokschuppenherzberg.de um. Sind Sie am Kauf der Domain lokschuppenherzberg.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Kleine Geschichte Der Russischen:

Kleine Geschichte Der Russischen Literatur - Reinhard Lauer  Taschenbuch
Kleine Geschichte Der Russischen Literatur - Reinhard Lauer Taschenbuch

Die russische Literatur wird in diesem kompakten Überblick in ihrer Gesamtheit von den Anfängen bis in die jüngste Gegenwart dargestellt. Die Darstellung berücksichtigt den historischen Rahmen jeder Epoche beschreibt ihre Hauptmerkmale charakterisiert alle wichtigeren Autoren und bespricht in Kürze ihre Werke. Trotz immenser Faktenfülle ist diese Literaturgeschichte lebendig und allgemeinverständlich geschrieben. Sie soll allen die sich für die russische Literatur interessieren eine erste Einführung sein.

Preis: 14.90 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte der russischen Literatur
Geschichte der russischen Literatur

Reinhard Lauers großangelegte und umfassende russische Literaturgeschichte verbindet Genauigkeit im Detail mit einem einzigartigen Überblick, kombiniert Gattungsgeschichte und chronologische Entfaltung mit einem klaren Akzent auf den wichtigsten Autorengestalten und ihren Werken. Vor allem aber vertieft sich das Verständnis für die russische Literaturentwicklung durch die von Reinhard Lauer souverän gezogenen Vergleiche und Querverbindungen mit der westeuropäischen Literatur. Das Buch enthält ausführliche Register und Bibliographien und ist damit auch ein hervorragendes Nachschlagewerk.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte der russischen Literatur (Lauer, Reinhard)
Geschichte der russischen Literatur (Lauer, Reinhard)

Geschichte der russischen Literatur , Von 1700 bis zur Gegenwart , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Ausgabe: Sonderausgabe, Erscheinungsjahr: 200302, Produktform: Kartoniert, Autoren: Lauer, Reinhard, Auflage/Ausgabe: Sonderausgabe, Seitenzahl/Blattzahl: 1072, Abbildungen: 33 Abb., Keyword: Slawistik; 19. Jahrhundert; ostslawische 18. Jahrhundert; GegenwartsLiteraturGattung; Literatur; 20. Jahrhundert; Russland; russische Literatur, Fachschema: Literaturwissenschaft~Russische Literatur~Russland / Literatur~Russe~Russland~Südrußland~Achtzehntes Jahrhundert~Neunzehntes Jahrhundert~Zwanzigstes Jahrhundert, Region: Russland, Sprache: Slavische Sprachen, Zeitraum: 18. Jahrhundert (1700 bis 1799 n. Chr.)~19. Jahrhundert (1800 bis 1899 n. Chr.)~20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.)~21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), Warengruppe: HC/Literaturwissenschaft/Slawische, Fachkategorie: Literaturwissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 218, Breite: 144, Höhe: 47, Gewicht: 1101, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 34.00 € | Versand*: 0 €
Geschichte der Russischen Revolution (Trotzki, Leo)
Geschichte der Russischen Revolution (Trotzki, Leo)

Geschichte der Russischen Revolution , Nach der Auflösung der Sowjetunion durch die stalinistische Bürokratie sind trotz zahlreicher historischer Detailstudien weder der Charakter der Oktoberrevolution noch die Degeneration und das Scheitern des aus ihr hervorgegangenen Arbeiterstaates einer breiteren Öffentlichkeit klar, obwohl die Existenz der Sowjetunion die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem hohen Ausmaß geprägt hat. Nur die Schriften Trotzkis - das gilt vor allem für die beiden Bände zur »Geschichte der Russischen Revolution«, die »Permanente Revolution« und die »Verratene Revolution« - ermöglichen ein grundlegendes Verständnis des Aufstiegs, der Degeneration und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und damit der Weltlage des gesamten vorigen Jahrhunderts. Aber Trotzkis »Geschichte der Russischen Revolution« ist nicht nur ein geniales Werk der marxistischen Geschichtsschreibung, sondern gleichzeitig ein Stück Weltliteratur, das so manches fiktive Werk in den Schatten stellt. Der Autor beschreibt vom heutigen Standpunkt aus lange zurückliegende Ereignisse und Personen, die in der Gegenwart nur wenige Menschen - ausgenommen Historiker - noch kennen und einordnen können, aber seine Beschreibungen sind ungeheuer spannend und kurzweilig. In vielen Artikeln, Büchern oder Briefen finden sich Würdigungen von Trotzki als Schriftsteller. Das Werk liegt in der hervorragenden Übersetzung von Alexandra Ramm-Pfemfert vor. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20231113, Produktform: Leinen, Inhalt/Anzahl: 2, Titel der Reihe: Trotzki Bibliothek##, Autoren: Trotzki, Leo, Edition: REV, Auflage: 23002, Auflage/Ausgabe: erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 1240, Keyword: Bolschewiki; Kommunismus; Lenin; Leo Trotzki; Marximus; Russische Revolution; Russland; Sowjetunion; Sozialismus; Stalin; UdSSR, Fachschema: Bewegung (politisch)~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Aufstand / Revolution~Revolution~Oktoberrevolution~Revolution / Russische Revolution~Russische Revolution~Russland / Revolution~Russland / Geschichte~Linksextremismus, Fachkategorie: Revolutionäre Gruppen und Bewegungen~Europäische Geschichte~Revolutionen, Aufstände, Rebellionen, Region: Russland, Zeitraum: 1910 bis 1919 n. Chr., Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Marxismus und Kommunismus, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: MEHRING Verlag, Länge: 210, Breite: 135, Gewicht: 1600, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik,

Preis: 39.90 € | Versand*: 0 €

Welche Geschichtsepoche der russischen Geschichte findet ihr am interessantesten?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber einige der interessantesten Epochen der russischen Geschichte sind sicherlich d...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber einige der interessantesten Epochen der russischen Geschichte sind sicherlich das Zarenreich, die Zeit der Oktoberrevolution und der Sowjetunion sowie die Periode des Kalten Krieges. Jede dieser Epochen hat ihre eigenen einzigartigen Ereignisse, politischen Entwicklungen und kulturellen Einflüsse, die das moderne Russland geprägt haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Geschichtsepoche der russischen Geschichte findet ihr am interessantesten?

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber viele Menschen finden die Zeit der Zarenherrschaft in Russland (1613-1917) beso...

Als KI habe ich keine persönlichen Vorlieben, aber viele Menschen finden die Zeit der Zarenherrschaft in Russland (1613-1917) besonders faszinierend. Diese Epoche war geprägt von politischen Intrigen, kultureller Blüte und sozialen Spannungen. Auch die Oktoberrevolution von 1917 und die darauf folgende Sowjetzeit sind für viele Historiker und Interessierte von großem Interesse.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kennt jemand eine kleine Horror-Geschichte?

Es war einmal ein einsames Haus im Wald, in dem sich seltsame Dinge ereigneten. Jede Nacht hörte der Bewohner ein unheimliches Flü...

Es war einmal ein einsames Haus im Wald, in dem sich seltsame Dinge ereigneten. Jede Nacht hörte der Bewohner ein unheimliches Flüstern und sah Schatten, die sich im Dunkeln bewegten. Eines Tages fand er eine verstörende Nachricht an der Tür, die besagte: "Du bist nicht allein..."

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine kleine motivierende Geschichte?

Eine kleine motivierende Geschichte ist eine kurze Erzählung, die dazu dient, Menschen zu inspirieren, zu ermutigen oder zu motivi...

Eine kleine motivierende Geschichte ist eine kurze Erzählung, die dazu dient, Menschen zu inspirieren, zu ermutigen oder zu motivieren. Sie kann eine positive Botschaft vermitteln, Hindernisse überwinden oder den Glauben an sich selbst stärken. Solche Geschichten dienen oft als Quelle der Inspiration und können dazu beitragen, positive Veränderungen im Denken und Handeln zu bewirken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Geschichte der Russischen Revolution (Trotzki, Leo)
Geschichte der Russischen Revolution (Trotzki, Leo)

Geschichte der Russischen Revolution , Nach der Auflösung der Sowjetunion 1991 durch die stalinistische Bürokratie sind trotz zahlreicher historischer Detailstudien weder der Charakter der Oktoberrevolution noch die Degeneration und das Scheitern des aus ihr hervorgegangenen Arbeiterstaates einer breiteren Öffentlichkeit klar, obwohl die Existenz der Sowjetunion die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem hohen Ausmaß geprägt hat. Nur die Schriften Trotzkis - das gilt vor allem für die beiden Bände zur 'Geschichte der Russischen Revolution', die 'Permanente Revolution' und die 'Verratene Revolution'- ermöglichen ein grundlegendes Verständnis des Aufstiegs, der Degeneration und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und damit der Weltlage des gesamten vorigen Jahrhunderts. Aber Trotzkis Geschichte der Russischen Revolution ist nicht nur ein geniales Werk der marxistischen Geschichtsschreibung, sondern gleichzeitig ein Stück Weltliteratur, das so manches fiktive Werk in den Schatten stellt. Der Autor beschreibt vom heutigen Standpunkt aus lange zurückliegende Ereignisse und Personen, die in der Gegenwart nur wenige Menschen - ausgenommen Historiker - noch kennen und einordnen können, aber seine Beschreibungen sind ungeheuer spannend und kurzweilig. In vielen Artikeln, Büchern oder Briefen finden sich Würdigungen von Trotzki als Schriftsteller. Das Werk liegt in der hervorragenden Übersetzung von Alexandra Ramm-Pfemfert vor. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20231113, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Trotzki Bibliothek##, Autoren: Trotzki, Leo, Edition: REV, Auflage: 23002, Auflage/Ausgabe: erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 480, Keyword: Bolschewiki; Erster Weltkrieg; Kerenski; Lenin; Leo Trotzki; Marxismus; Petersburg; Russische Revolution; Russland; Sozialismus, Fachschema: Bewegung (politisch)~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Kommunismus~Marxismus~Aufstand / Revolution~Revolution~Oktoberrevolution~Revolution / Russische Revolution~Russische Revolution~Russland / Revolution~Russland / Geschichte~Linksextremismus, Fachkategorie: Revolutionäre Gruppen und Bewegungen~Europäische Geschichte~Revolutionen, Aufstände, Rebellionen, Region: Russland, Zeitraum: 1910 bis 1919 n. Chr., Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Marxismus und Kommunismus, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: MEHRING Verlag, Länge: 210, Breite: 135, Gewicht: 650, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Geschichte der Russischen Revolution (Trotzki, Leo)
Geschichte der Russischen Revolution (Trotzki, Leo)

Geschichte der Russischen Revolution , Nach der Auflösung der Sowjetunion 1991 durch die stalinistische Bürokratie sind trotz zahlreicher historischer Detailstudien weder der Charakter der Oktoberrevolution noch die Degeneration und das Scheitern des aus ihr hervorgegangenen Arbeiterstaates einer breiteren Öffentlichkeit klar, obwohl die Existenz der Sowjetunion die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem hohen Ausmaß geprägt hat. Nur die Schriften Trotzkis - das gilt vor allem für die beiden Bände zur 'Geschichte der Russischen Revolution', die 'Permanente Revolution' und die 'Verratene Revolution'- ermöglichen ein grundlegendes Verständnis des Aufstiegs, der Degeneration und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und damit der Weltlage des gesamten vorigen Jahrhunderts. Aber Trotzkis Geschichte der Russischen Revolution ist nicht nur ein geniales Werk der marxistischen Geschichtsschreibung, sondern gleichzeitig ein Stück Weltliteratur, das so manches fiktive Werk in den Schatten stellt. Der Autor beschreibt vom heutigen Standpunkt aus lange zurückliegende Ereignisse und Personen, die in der Gegenwart nur wenige Menschen - ausgenommen Historiker - noch kennen und einordnen können, aber seine Beschreibungen sind ungeheuer spannend und kurzweilig. In vielen Artikeln, Büchern oder Briefen finden sich Würdigungen von Trotzki als Schriftsteller. Das Werk liegt in der hervorragenden Übersetzung von Alexandra Ramm-Pfemfert vor. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20231113, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Trotzki Bibliothek##, Autoren: Trotzki, Leo, Edition: REV, Auflage: 23002, Auflage/Ausgabe: erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 760, Keyword: Bolschewiki; Bolschewismus; Erster Weltkrieg; Lenin; Leo Trotzki; Marxismus; Petersburg; Russische Revolution; Russland; Sozialismus, Fachschema: Bewegung (politisch)~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Kommunismus~Linksextremismus~Marxismus~Aufstand / Revolution~Revolution~Oktoberrevolution~Revolution / Russische Revolution~Russische Revolution~Russland / Revolution~Russe~Russland~Südrußland~Russland / Geschichte~Innerparteilich~Partei (politisch), Fachkategorie: Politische Führer und Führung~Politische Parteien~Revolutionäre Gruppen und Bewegungen~Europäische Geschichte~Revolutionen, Aufstände, Rebellionen, Region: Russland, Zeitraum: 1910 bis 1919 n. Chr., Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Marxismus und Kommunismus, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: MEHRING Verlag, Länge: 210, Breite: 135, Gewicht: 980, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik,

Preis: 29.90 € | Versand*: 0 €
Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki  Gebunden
Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki Gebunden

Nach der Auflösung der Sowjetunion durch die stalinistische Bürokratie sind trotz zahlreicher historischer Detailstudien weder der Charakter der Oktoberrevolution noch die Degeneration und das Scheitern des aus ihr hervorgegangenen Arbeiterstaates einer breiteren Öffentlichkeit klar obwohl die Existenz der Sowjetunion die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem hohen Ausmaß geprägt hat. Nur die Schriften Trotzkis - das gilt vor allem für die beiden Bände zur »Geschichte der Russischen Revolution« die »Permanente Revolution« und die »Verratene Revolution« - ermöglichen ein grundlegendes Verständnis des Aufstiegs der Degeneration und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und damit der Weltlage des gesamten vorigen Jahrhunderts. Aber Trotzkis »Geschichte der Russischen Revolution« ist nicht nur ein geniales Werk der marxistischen Geschichtsschreibung sondern gleichzeitig ein Stück Weltliteratur das so manches fiktive Werk in den Schatten stellt. Der Autor beschreibt vom heutigen Standpunkt aus lange zurückliegende Ereignisse und Personen die in der Gegenwart nur wenige Menschen - ausgenommen Historiker - noch kennen und einordnen können aber seine Beschreibungen sind ungeheuer spannend und kurzweilig. In vielen Artikeln Büchern oder Briefen finden sich Würdigungen von Trotzki als Schriftsteller. Das Werk liegt in der hervorragenden Übersetzung von Alexandra Ramm-Pfemfert vor.

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki  Gebunden
Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki Gebunden

Nach der Auflösung der Sowjetunion 1991 durch die stalinistische Bürokratie sind trotz zahlreicher historischer Detailstudien weder der Charakter der Oktoberrevolution noch die Degeneration und das Scheitern des aus ihr hervorgegangenen Arbeiterstaates einer breiteren Öffentlichkeit klar obwohl die Existenz der Sowjetunion die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem hohen Ausmaß geprägt hat. Nur die Schriften Trotzkis - das gilt vor allem für die beiden Bände zur 'Geschichte der Russischen Revolution' die 'Permanente Revolution' und die 'Verratene Revolution'- ermöglichen ein grundlegendes Verständnis des Aufstiegs der Degeneration und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und damit der Weltlage des gesamten vorigen Jahrhunderts. Aber Trotzkis Geschichte der Russischen Revolution ist nicht nur ein geniales Werk der marxistischen Geschichtsschreibung sondern gleichzeitig ein Stück Weltliteratur das so manches fiktive Werk in den Schatten stellt. Der Autor beschreibt vom heutigen Standpunkt aus lange zurückliegende Ereignisse und Personen die in der Gegenwart nur wenige Menschen - ausgenommen Historiker - noch kennen und einordnen können aber seine Beschreibungen sind ungeheuer spannend und kurzweilig. In vielen Artikeln Büchern oder Briefen finden sich Würdigungen von Trotzki als Schriftsteller. Das Werk liegt in der hervorragenden Übersetzung von Alexandra Ramm-Pfemfert vor.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Was für kleine Aufgaben kann man im Rahmen der russischen Tradition der Brautablöse oder des Brautkaufs stellen?

Im Rahmen der russischen Tradition der Brautablöse oder des Brautkaufs können verschiedene kleine Aufgaben gestellt werden. Dies k...

Im Rahmen der russischen Tradition der Brautablöse oder des Brautkaufs können verschiedene kleine Aufgaben gestellt werden. Dies können beispielsweise Rätsel oder Spiele sein, die die Braut oder das Brautpaar lösen müssen. Es können auch Aufgaben sein, bei denen die Braut oder das Brautpaar ihre Liebe oder ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen müssen, wie zum Beispiel das Singen eines Liebesliedes oder das Zubereiten eines traditionellen Gerichts.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Germanistik, Geschichte und das kleine Latinum schwer?

Die Schwierigkeit von Germanistik, Geschichte und dem kleinen Latinum hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem in...

Die Schwierigkeit von Germanistik, Geschichte und dem kleinen Latinum hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem individuellen Interesse und Talent für die jeweiligen Fächer sowie dem persönlichen Lernstil. Generell erfordern diese Fächer jedoch eine gewisse Lernbereitschaft, Ausdauer und analytische Fähigkeiten. Es kann hilfreich sein, sich frühzeitig mit den Inhalten auseinanderzusetzen und regelmäßig zu üben, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie findet ihr meine Idee für meine kleine Geschichte?

Es tut mir leid, aber ich kann deine Idee nicht beurteilen, da du sie nicht genauer beschrieben hast. Wenn du mehr Informationen g...

Es tut mir leid, aber ich kann deine Idee nicht beurteilen, da du sie nicht genauer beschrieben hast. Wenn du mehr Informationen gibst, kann ich dir gerne Feedback geben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kennt ihr die Geschichte der letzten russischen Zarenfamilie und welche Meinung habt ihr darüber, dass sie erschossen wurden?

Ja, wir kennen die Geschichte der letzten russischen Zarenfamilie, die Romanows. Sie wurden während der russischen Revolution im J...

Ja, wir kennen die Geschichte der letzten russischen Zarenfamilie, die Romanows. Sie wurden während der russischen Revolution im Jahr 1918 von den Bolschewiki erschossen. Die Meinungen darüber sind unterschiedlich. Einige betrachten ihre Ermordung als gerechte Strafe für die Verbrechen und das Leiden, das während ihrer Herrschaft verursacht wurde. Andere sehen es als tragischen Akt der Gewalt und als Verlust einer historischen Dynastie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki  Gebunden
Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki Gebunden

Nach der Auflösung der Sowjetunion 1991 durch die stalinistische Bürokratie sind trotz zahlreicher historischer Detailstudien weder der Charakter der Oktoberrevolution noch die Degeneration und das Scheitern des aus ihr hervorgegangenen Arbeiterstaates einer breiteren Öffentlichkeit klar obwohl die Existenz der Sowjetunion die gesamte Geschichte des 20. Jahrhunderts in einem hohen Ausmaß geprägt hat. Nur die Schriften Trotzkis - das gilt vor allem für die beiden Bände zur 'Geschichte der Russischen Revolution' die 'Permanente Revolution' und die 'Verratene Revolution'- ermöglichen ein grundlegendes Verständnis des Aufstiegs der Degeneration und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und damit der Weltlage des gesamten vorigen Jahrhunderts. Aber Trotzkis Geschichte der Russischen Revolution ist nicht nur ein geniales Werk der marxistischen Geschichtsschreibung sondern gleichzeitig ein Stück Weltliteratur das so manches fiktive Werk in den Schatten stellt. Der Autor beschreibt vom heutigen Standpunkt aus lange zurückliegende Ereignisse und Personen die in der Gegenwart nur wenige Menschen - ausgenommen Historiker - noch kennen und einordnen können aber seine Beschreibungen sind ungeheuer spannend und kurzweilig. In vielen Artikeln Büchern oder Briefen finden sich Würdigungen von Trotzki als Schriftsteller. Das Werk liegt in der hervorragenden Übersetzung von Alexandra Ramm-Pfemfert vor.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte Der Russischen Literatur - Reinhard Lauer  Kartoniert (TB)
Geschichte Der Russischen Literatur - Reinhard Lauer Kartoniert (TB)

Reinhard Lauers großangelegte und umfassende russische Literaturgeschichte verbindet Genauigkeit im Detail mit einem einzigartigen Überblick kombiniert Gattungsgeschichte und chronologische Entfaltung mit einem klaren Akzent auf den wichtigsten Autorengestalten und ihren Werken. Vor allem aber vertieft sich das Verständnis für die russische Literaturentwicklung durch die von Reinhard Lauer souverän gezogenen Vergleiche und Querverbindungen mit der westeuropäischen Literatur. Das Buch enthält ausführliche Register und Bibliographien und ist damit auch ein hervorragendes Nachschlagewerk.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte Der Russischen Militärluftfahrt - Viktor Schunkow  Gebunden
Die Geschichte Der Russischen Militärluftfahrt - Viktor Schunkow Gebunden

ln diesem Band widmet sich der russische Militärhistoriker Viktor Schunkow der russischen Militärluftfahrt seit 1945. Sein Werk bietet einen kompletten Überblick über die Entwicklung der russischen Luftfahrtindustrie nach dem Zweiten Weltkrieg. ln bewährter Art wird jedes Flugzeugmuster mit seiner Entstehungsgeschichte und Beschreibung nebst technischen Angaben vorgestellt und die industriellen Hintergründe erläutert. Ein eigenes Kapitel widmet sich der umfangreichen Flugzeugbewaffnung; Farbgrafiken und seltene Fotos runden die Darstellung ab. Eine optimale Ergänzung zu den bereits lieferbaren Bänden des Autors.

Preis: 34.90 € | Versand*: 0.00 €
Die Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki  Gebunden
Die Geschichte Der Russischen Revolution - Leo Trotzki Gebunden

Die Russische Revolution 1917 war die erste erfolgreiche sozialistische Revolution der Weltgeschichte. Sie steht in einer Reihe mit anderen Ereignissen wie der Großen Französischen Revolution. Es gelang nicht nur die Herrschaft des zutiefst reaktionären Zaren und seines Polizeistaats im Februar 1917 zu zerschlagen. Wie bereits in der Revolution von 1905 bildeten sich in den Industriezentren Räte der Arbeiter*innenklasse. Sie vertraten die Macht des Proletariats während eine provisorische bürgerliche Regierung den Krieg fortsetzte und die drängenden Probleme - die Verteilung des Landes Frieden Beendigung des Hungers - nicht lösen konnte. Am 25. Oktober unserer Zeitrechnung wurde die Doppelherrschaft der Räte und der Provisorischen Regierung aufgelöst. In einem friedlichen Umsturz übernahmen die Räte die Macht im Land.Leo Trotzki war nicht nur der Vorsitzende des Petrograder Sowjets 1905 sondern wurde 1917 wieder in diese Funktion gewählt und war einer der Organisator*innen des Oktoberumsturzes. Später nachdem die Konterrevolution einen blutigen Bürgerkrieg entfesselte war er als Kopf der Roten Armee für die Verteidigung der Revolution verantwortlich.1930 verfasste Trotzki bereits im Exil auf der Insel Prinkipo (türk. Büyükada) seine umfassende Darstellung über die Besonderheiten der Revolution in Russland ihren Verlauf und die Politik der Bolschewiki die den Arbeiter*innen- und Bäuer*innenmassen letztendlich den Sieg sicherte.Der zweibändigen Taschenbuchausgabe ist ein Ergänzungsband beigefügt der von Wolfram Klein herausgegeben wird. In ihm ist ein ausführliches Glossar und Verzeichnis von Personen Zeitungen und Namen versammelt.Damit wollen wir einer neuen Generation die Erfahrungen der Oktoberrevolution zugänglich machen und hoffen dass sie dabei helfen werden einen neuen ebenfalls siegreichen Anlauf zu starten.

Preis: 25.90 € | Versand*: 0.00 €

Hat der Name Dominik russischen Ursprung?

Nein, der Name Dominik hat lateinischen Ursprung und stammt vom lateinischen Namen "Dominicus" ab, was "dem Herrn gehörend" bedeut...

Nein, der Name Dominik hat lateinischen Ursprung und stammt vom lateinischen Namen "Dominicus" ab, was "dem Herrn gehörend" bedeutet. Es ist jedoch möglich, dass der Name im Laufe der Zeit in verschiedenen Ländern unterschiedliche Variationen und Aussprachen angenommen hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was geschah in der russischen Revolution?

Was geschah in der russischen Revolution? Die russische Revolution war eine Reihe von politischen Umwälzungen in Russland im Jahr...

Was geschah in der russischen Revolution? Die russische Revolution war eine Reihe von politischen Umwälzungen in Russland im Jahr 1917, die zum Sturz der Zarenherrschaft führten und die kommunistische Partei unter Führung von Wladimir Lenin an die Macht brachten. Es gab zwei Hauptphasen der Revolution: die Februarrevolution, die zur Abdankung des Zaren führte, und die Oktoberrevolution, bei der die Bolschewiki die Regierung übernahmen. Die Revolution hatte weitreichende Auswirkungen auf Russland und die Welt, da sie den Weg für die Gründung der Sowjetunion und den Beginn des Kalten Krieges ebnete.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bolschewiken Lenin Zarenherrschaft Proletariat Bourgeoisie Revolutionäre Sowjetunion Marxismus Trotzki

Ähnelt die türkische Sprache der russischen?

Nein, die türkische Sprache ähnelt der russischen Sprache nicht. Türkisch gehört zur turksprachigen Sprachfamilie, während Russisc...

Nein, die türkische Sprache ähnelt der russischen Sprache nicht. Türkisch gehört zur turksprachigen Sprachfamilie, während Russisch zur slawischen Sprachfamilie gehört. Die beiden Sprachen haben unterschiedliche Grammatik, Vokabular und Aussprache.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie ist der Satzbau im Russischen?

Der Satzbau im Russischen folgt im Allgemeinen der SVO-Struktur (Subjekt-Verb-Objekt), ähnlich wie im Deutschen. Es gibt jedoch au...

Der Satzbau im Russischen folgt im Allgemeinen der SVO-Struktur (Subjekt-Verb-Objekt), ähnlich wie im Deutschen. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen die Wortreihenfolge variieren kann, zum Beispiel bei der Betonung oder zur Hervorhebung bestimmter Satzteile. Außerdem kann das Russische auch Satzstrukturen verwenden, die im Deutschen unüblich sind, wie zum Beispiel die Verwendung von Präpositionen am Satzende.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.